Nah Ninja Guide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nah Ninja Guide

Beitrag  Shinex3 am 8th August 2010, 19:48

Der Ninja


Der Ninja ist, nach dem Krieger, wenn er Nahkampf geskillt ist im PvM eine recht efektive Klasse, so kann er oder eben sie recht gut einstecken und austeilen im Nahkampf sind Ninjas auch solo zu spielen und daher nicht auf Gruppen angewiesen. Im Gegensatz zum Fernkampfninja , wenn man versucht enen "Bogenninja" solo zu leveln ähnelt das ungefähr dem Kauen einer alten Schuhsohle, so will ich meinen .
Der Fernkampfninja ist auf eine Lvl-Gruppe angewiesen, wenn er jedoch in einer drin ist verrichtet er dort einen Guten Dienst. Bogenninjas werden in Gruppen zum "pullen" eingesetzt, d.h. (ich erklärs nur vorsichtshalber) er zieht Mobgruppen heran, die dann von den Nahkämpfern geplättet werden.

Wie man sieht ist der Nahkampfninja im PvE im Gegensatz zum Fernkampfninja nicht verloren, was sich jedoch im PvP genau umgekehrt darstellt, so ist der Fernkampfninja ein absoluter PvP-Killer und der Nahkampfninja im PvP, zumindest im low lvl weit hinter dem Fernkampfninja. Es liegt also wieder am Geschmack des Einzelen die Wahl zwischen Team- oder Sololeveling zu wählen.

- Der Nahkampfninja -

- Die Waffenwahl -
Der Nahkampfninja kann, wie der Krieger 2 Waffentypen tragen, einmal 2 Dolche in jeder Hand, oder eine Einhandwaffe, wobei sich die Wahl in PvP und PvE wohl wie beim Krieger eigentlich erübrigt.
Er beschränkt sich, wie sollte es anders sein auf den Nahkampf hierzu stehen ihm eine Reihe efektiver Skills zur Verfügung, die im PvM gegen mehrere Gegner einen recht guten Schaden erzielen und auch im PvP nicht zu unterschätzen sind.


Zu den Status Punkten:
Erst einmal gilt es nur Vit und Dex zu skillen bis diese auf dem Maximum sind, das Verhältnis dieser beiden ist jedoch beliebig zu wählen, ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass sich bei normalem oder mäßigem EQ ein Gleichgewicht zwischen beiden gut Spielen lässt und je nach EQ (gute Waffe oder gute Rüstung) kann man auf mehr Vit oder Dex gehen je nachdem ob man Dmg oder Vert braucht.

Zu den Fertigkeiten:

Blitzangriff:
Der Ninja taucht blitzartig beim Gegner auf und fügt ihm einen
fatalen Stoß zu der den Gegner und umstehende Feinde zu Boden
wirft.

Degenwirbel:
Der Ninja wirbelt mit seiner Waffe über den Boden und trifft ihm im
Weg stehende Feinde, wobei eine Vergiftungschance besteht.

Giftwolke:
Der Ninja lässt um seine Feinde eine Giftwolke entstehen und richtet
somit über kurze Zeit dauernden Schaden an.

Hinterhalt:
Der Ninja sticht auf den Feind ein, wobei der Schaden zunimmt, wenn
der Angriff von hinten ausgeführt wird.

Tarnung:
Der Ninja macht sich unsichtbar, um seine Feinde aus dem Hinterhalt
zu attackieren.


Man sollte erst einmal auf jeden Skill einen Punkt verteilen und nach
und nach sie in folgender Reihenfolge ausmaxen.
(Dabei gilt immer erst ein Skill voll ausskillen)

PvM-Skillung
1. Hinterhalt
2. Degenwirbel
3. Blitzangriff
4. Giftwolke
5. Tarnung

Im PvM ist es im Grunde egal ob man mit Degenwirbel oder Hinterhalt beginnt, ich finde es lediglich besser Hinterhalt zu nehmen, da die FB´s meistens billiger sind.

PvP-Skillung
1. Hinterhalt
2. Tarnung
3. Degenwirbel
4. Blitzangriff
5. Giftwolke

Im PvP dagegen sollte man Hinterhalt und dann Tarnung skillen, um durch von hinten ausgeführte Angriffe einen höheren Schaden zu erzielen, die restliche Reihenfolge ist eigentlich nicht so sehr von Bedeutung, da die Skills alle recht guten Schaden machen.

Quelle: http://www.elitepvpers.de/forum/metin2-guides-templates/141707-charakter-metin2.html

_________________
avatar
Shinex3
Admin

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 25
Ort : Bünde

Benutzerprofil anzeigen http://metin3.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten