Drachen Schamanen Guide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Drachen Schamanen Guide

Beitrag  Shinex3 am 8th August 2010, 19:51

Der Schamane


Der Schamane ist eine, der schwerst zu spielenden aber meist unterschätzten Klassen. Man unterscheidet zwischen Heal- und Drachenschmanen. Die Heilschmanen sind beim lvling auf Gruppen angewiesen, nicht so sehr wie der Bogenninja, doch sind sie solo nicht wirklich gut zu lvln sie sind unterstützender Natur und können ihre Mitstreiter mit vielen starken Buffs ausstatten und sie zudem noch heilen.

Im PvP werden die Heilschmanen jedoch oftmals weit unterschätzt, so ist zum Beispiel ein Healschmane in Verbindung mit einem guten Krieger ein recht tödliches Team aber auch alleine halten sie einen, wie ich schon selbst feststellen durfte sehr auf Trap .

Nun zu den Drachenschmanen, die Drachenschmanen sind die DMG-Dealer unter den Schmanen, im PvE sind sie alleine zwar etwas zart beseitet, da sie weniger einstecken können als andere Klassen, jedoch sorgen sie in einer Gruppe für recht guten Schaden. Aber auch im PvP sind sie eine ernst zu nehmende Bedrohung und sollten nicht unterschätzt werden (vorrausgesetzt der Kerl, welcher den Shami spielt kann das auch ).


- Der Drachenschamane -

Der Drachenschamane ist ein Magier, der sich mächtigen Schadenszauber aber auch nützlichen Buffzaubern bedient, alles in allem eine schwer zu spielende, jdeoch recht gut ausbalancierte Klasse, was das PvP und PvM angeht, wobei Schamanen im PvM eher schwächeln als im PvP (meiner Erfahrung nach).

Zu den Status Punkten:
Ersteinmal wird Vit und Int gemaxt, wobei ich von mehreren Drachenschmanen gehört habe, dass man in etwa immer so 10 mehr Vit als Int haben sollte, damit man eben mehr einstecken kann, was ab lvl 58 dank gemaxter stats jedoch egal sein sollte.

Zu den Fertigkeiten:

Drachengebrüll:
Der Schamane erzeugt einen magischen Kreis um sich herum, in dem jeder
Gegner von einem Drachen getroffen wird und Schaden nimmt und es besteht
die Chance, dass der Gegner weggeschleudert wird.

Drachenschießen:
Is ein Heraufbeschworender Blitzstrahl, der alle Gegner,die in einer
Reihe vor dem Schmanen stehen trifft und gegebenenfalles wegschleudert.

Fliegender Talisman:
Diese Attacke trifft nur einen Gegner oder höchstens 2 es ist ein
Energieball der dem Gegner entgegengeschleudert wird und ihn
umwerfen kann.

Hilfe des Drachen:
Ein sehr nützlicher Skill, der die Chance auf einen Kritischen Treffer erhöht,
der Schmane kann diesen Skill auch auf Freunde buffen.

Reflektieren:
Ein Buff, den der Schamane sowohl auf sich, als auch auf Freunde wirken kann,
dieser gibt die chance einen Gegnerischen Angriff zurückzuwerfen.

Segen:
Dieser Buff kann auch auf den Schamanen oder einen Freund gewirkt werden
und veringert den Schaden von folgenden feindlichen Angriffen.


Man sollte erst einmal auf jeden Skill einen Punkt verteilen und nach und nach
sie in folgender Reihenfolge ausmaxen.
(Dabei gilt immer erst ein Skill voll ausskillen)

PvM-Skillung
1) Drachengebrüll
2) Drachenschießen
3) Hilfe des Drachen
4) Segen
5) Fliegender Talisman
6) Reflektieren

Da Fliegener Talisman nur 1 Mobangreift bin ich der Meinung das Segen besser im PvM ist.

PvP-Skillung
1) Drachengebrüll
2) Drachenschießen
3) Hilfe des Drachen
4) Fliegender Talisman
5) Segen
6) Reflektieren

PvP skillung ist darauf ausgelegt dem Gegner schneller Schaden zuzufügen.

Quelle: http://www.elitepvpers.de/forum/metin2-guides-templates/141707-charakter-metin2.html

_________________
avatar
Shinex3
Admin

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 25
Ort : Bünde

Benutzerprofil anzeigen http://metin3.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten